Suchergebnis

Der Webdesigner und die Cloud

Ein Thema, das eigentlich gut zusammenpassen könnte, Innovation und Style passen als Synonyme für die moderne IT Welt gut zusammen – sollten man meinen. Doch beleuchtet man den mittelständischen Markt im Bereich der Webanwendungen, so trennen den kreativen Designer meist Welten von einer wirklichen Cloud Adaption. In direkten Gesprächen haben wir versucht der Sache auf den Grund zu gehen.
Beginnen wir zunächst auf der Cloudseite. Cloud definiert sich durch standardisierte Technologieblöcke, mit dem Ziel die Wartung und Pflege der bereitgestellten Infrastruktur auf ein Optimum zu reduzieren. Der Aufwand wird sowohl für den Betreiber als auch den Kunden lukrativ. Allerdings versucht man die individuellen Bereitstellungen eher zu reduzieren, oder als neuen Angebotsblock zusammenzufassen. Dies bedeutet eine schnelle Verfügbarkeit von sog. PlainVanilla Systemen. WordPress, Drupal Sitecore, Sharepoint, …in einem Basic SetUp in Minuten bereitgestellt. Zertifikatsmanagement (SSL), Datenbank, BackUp und Templates inklusive. Nach Bereitstellung könnte mit wenigen Schritten das System Live gehen, allerdings ohne das Design…
Für den klassischen Kreativen ein Albtraum, denn die wirkliche Kreativität fängt meist dort an, wo der Standard aufhört. Schließlich muss sich der Kreative ja von der Masse abheben, um für seine Kunden etwas wirklich Neues zu schaffen. Versucht er dann die neue, coole Website oder Templates in die Site einzubinden stößt er häufig an die Limits der Cloud Plattform.
Im klassischen Bereich des Managed-Hostings tritt dieses Problem nicht auf, da der Designer seine Anforderungen and die IT oder Anwendungsbereitstellung weitergibt und Dinge wie Individualkonfiguration oder Service Zugriffe auf dem kleinen Dienstweg erhält. In der Cloud findet sich hierfür eine Servicehotline und Stirnrunzeln bei derartigen Anfragen. Sicherheitsrichtlinien, Compliance Vorgaben und Service Level bieten keinen Raum für derartige Ideen.
Was ist nun der Ausweg aus dieser Situation, schließlich wird der Public Cloud Anteil im mehr an Boden gewinnen und der Designer möchte seine Kunden auch weiterhin mit hoher Qualität bedienen?
Vermutlich ist eine stetige Annäherung an die Thematik die Beste Lösung. Versteht der Kreative wie die Cloud tickt, findet er auch den Bereich, in dem er seine benötige Individualität umsetzen kann. Hat er sein Infrastruktur Wissen für die Cloud im Griff kann er gezielte Angebote aufbauen und sich damit von seinem Wettbewerb abheben. Weiterhin haben auch die Cloudanbieter erkannt, dass dieser Markt nicht ohne den Kreativen funktioniert. Immer mehr Lösungen bieten spezielle Dokumentationen, Tools und Schnittstellen an, die den Gestaltungsraum einer cloudbasierten Webapplikation für den Designer öffnen. Kreative die sich auf diesen Ansatz fokussieren erhalten schnell Ihr „altes“ Verhältnis mit der Infrastruktur zurück, diesmal allerdings im Einklang mit den Standards einer Public Cloud. Als zukünftiger Cloudnutzer müssen Sie als prüfen, in welchem Stadium sich Ihr Webdesigner befindet und im offenen Dialog Ihre neuen Anforderungen klar darstellen.



Kontakt

Sprechen sie uns an, wir sind offen für Ihre Ideen. Sie erreichen uns unter:

Kontaktformular

Impressum|Datenschutz |  © Aquantor Europe GmbH Alle Rechte vorbehalten. Umsetzung Kommunikationsagentur morepixel

Impressum

Aquantor Europe GmbH

Vertreten durch: M. Thor

Registergericht: Amtsgericht Bad Homburg v.d.H.
Registernummer: HRB 13555

Kontakt:

eMail: hello@aquantor.com

Telefon: 06175 – 2520037

Datenschutz  

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Weitere Details finden Sie hier

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

dreamstime.com, iStock, Fotolia

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Quelle: http://www.e-recht24.de,

 

 
Lade...