Suchergebnis

Arbeitszeit-as-you-go

Gerade zum Ende der Urlaubszeit kommt das Thema wieder auf den Radarschirm der Mitarbeiter und Manager: Flexible Arbeitszeitmodelle. Sie sind durch die Möglichkeiten der Digitalisierung zwar näher gerückt, dennoch werden Angebote, wie wir Sie im Artikel vom Februar https://cloud.aquantor.com/blog/2017/02/09/flexible-arbeitszeit-als-wettbewerbsvorteil/ beschrieben haben, sehr selten wirklich umgesetzt.

Einige Konzerne wagen zwar Modelle, wie mehr Urlaub bei reduziertem Jahresgehalt oder eine an spar Option für ein Sabbatical, dennoch bleiben die Angebote noch weit hinter den Möglichkeiten zurück. Grundsätzlich sind diese Ideen eine gute Möglichkeit die angefallene Overtime abzubauen. Aus unserer Sicht gibt die Digitalisierung und damit zusammenhängend der neue Workstyle weit mehr her.

Einen neuen Baustein zur Umsetzung würden die digitalen Tracking Tools liefern. In unseren „5 Cloud Fragen“ hatte sich zwar die Mehrheit der Befragten dagegen ausgesprochen, dennoch könnte damit produktive Arbeitszeit im HomeOffice, auf Reisen oder außerhalb der Kernarbeitszeit getrackt werden und dann einem flexiblen Arbeitszeitkonto gutgeschrieben werden. Die vertraglich festgelegten Wochenstunden würden so mitarbeiterbestimmt, flexible auf die Woche verteilt. Die Rushhour wird irrelevant.

Die Umsetzung eines solchen Modells erfordert vor allem ein Umdenken. Da nahezu alle Unternehmen Performance orientiert abrechnen wird die Leistung nach Arbeitsstunden abgerechnet. Mehr Arbeitsstunden bedeutet erstmal mehr rechnerischer Profit, da der Mitarbeiter länger für den Kunden zur Verfügung steht. War das Unternehmen erfolgreich wird die positive Leistung als monetärer Anreiz vergütet. Reduziert man die Arbeitszeit würden wichtige Voraussetzung für dieses Modell fehlen.

Dennoch stellen wir hier die Frage, ob Kundenzeit wirklich mit dem Ertrag zusammenhängt oder ob ein Mitarbeiter auch Leitung bringt, wenn der angestrebte Motivatsionsschub aus zusätzlichen Urlaubstagen bestehen würde. Ein Bonus, der sich in Freizeit niederschlägt.

So könnte ein flexibles Arbeitszeitkonto auch einem flexiblen Urlaubskonto gegenüberstehen. Kombiniert mit einem digitalisierten Arbeitsplatz wäre dies eine wirkliche Innovation, die sicher mehr Produktivität liefert, als der Einsatz einer neuen, stylischen Bürowelt.

 

Wenn hierbei das Tracking der Mitarbeiter digital umgesetzt werden muss würden die positiven Aspekte sicher überwiegen. Letztendlich wäre es nur ein Hilfsmittel auf dem Weg zur Arbeitszeit-as-you-go.



Kontakt

Sprechen sie uns an, wir sind offen für Ihre Ideen. Sie erreichen uns unter:

Kontaktformular

Impressum|Datenschutz |  © Aquantor Europe GmbH Alle Rechte vorbehalten. Umsetzung Kommunikationsagentur morepixel

Impressum

Aquantor Europe GmbH

Vertreten durch: M. Thor

Registergericht: Amtsgericht Bad Homburg v.d.H.
Registernummer: HRB 13555

Kontakt:

eMail: hello@aquantor.com

Telefon: 06175 – 2520037

Datenschutz  

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Weitere Details finden Sie hier

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

dreamstime.com, iStock, Fotolia

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Quelle: http://www.e-recht24.de,

 

 
Lade...